Unsere Geschichte

.....von der Idee zu einem besonderen Hotel

 

Im Westen von Augsburg entsteht gerade das Hotel "einsmehr", das erste Inklusionshotel in Augsburg. Das Besondere: Etwa die Hälfte der Belegschaft werden Menschen mit Beeinträchtigungen sein. Träger ist "einsmehr" - die Initiative Down-Syndrom für Augsburg und Umgebung. Der Verein will mit diesem Projekt Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt für Menschen mit einer (geistigen) Behinderung schaffen.

Nach einer mehrjährigen Vorarbeit fand der Verein im neuen Gebäudekomplex "westhouse Augsburg" einen Raum für die große Idee. Im Frühling 2019 erfolgte der Spatenstich, im November 2020 ist die Eröffnung geplant. Damit der Traum in Erfüllung gehen kann, müssen aber noch viele kleine und große Schritte erfolgen. Anfang Oktober 2019 startete ein Projekt, in dem unsere Pädagogin, Ingrid Schieb, junge Menschen mit Behinderung auf eine Tätigkeit im Hotel einsmehr vorbereiten wird. Die Stelle wird dank eines Zuschusses der Sternstunden des Bayerischen Rundfunks ermöglicht.

Ausführlichere Beschreibungen der bisherigen Schritte zur Verwirklichung des Projekts und aktuelle Meldungen finden sich in unserem ständig wachsenden Projektblog.